Skip to main content

Die Ayurveda- Schönheitskur ist für stressgeplagte Menschen die beste und schnellste Regenerationsmöglichkeit. Die älteste bekannte Heilwissenschaft aus dem alten Indien ist vor über 3000 Jahren entstanden.
Grundlage des ayurvedischen Denkens bilden die sogenannten „Doshas“ – dieses sind drei Wirkungsprinzipien, die alle körperlichen und seelischen Abläufe im Menschen regeln. Ihre Namen sind VATA, PITTA und KAPHA.

Wörtlich übersetzt heißt „Ayurveda“ Wissen vom Leben, so wurden auch die Programme der verschiedenen Ayurveda- Kuren aufgebaut, deswegen möchten wir Ihnen zunächst die Wirkungsweise näherbringen:

Wirkungsweise

Solange das natürliche Gleichgewicht besteht, hilft sich die Natur mit ihren Selbstreinigungskräften, wie z.B. im Bach oder im Biotop. In unserem Körper muss man diese Kräfte allerdings aktivieren, mit Ayurveda geschieht es ganz sanft und natürlich durch eine Entgiftung des Körpers des Körpers von innen heraus und durch wohltuende Massagen.
Mit besonders zubereiteten Aromaölen können tiefsitzende Schlacken aus dem Gewebe und aus den Gelenken entfernt werden. Diese Stoffwechselschlacken sind Zwischenprodukte von biochemischen Prozessen, die nicht vollständig abgelaufen sind und die der Körper nicht verwerten kann. Aus diesem Grund lagert er sie an den Schwachstellen ab. Durch ayurvedische Entschlackung können sich folgende Wirkungen zeigen: schöne Haut, schlankere Gestalt, gestärktes Immunsystem, gesteigertes Wohlbefinden.
Die wichtigsten Mittel der Behandlungen sind Pflanzenöle, die die Ayurveda- Therapeuten selbst herstellen. Wir pflanzen und ziehen unsere Kräuter sowohl für die Schönheitsfarm, als auch für die Küche zum Teil in eigenen Treibhäusern und Kräutergärten. Die Öle werden einmassiert und verabreicht. So können sich vollkommene Entspannung und Schönheit von innen einstellen.

Genießer Hotel Historischer Krug - 24988 Oeversee - Grazer Platz 1 - Tel.: 04630/9400 - Fax 04630/780 - www.historischer-krug.de - info@historischer-krug.de